Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Morbi eu nulla vehicula, sagittis tortor id, fermentum nunc. Donec gravida mi a condimentum rutrum. Praesent aliquet pellentesque nisi.

Datenschutz-Grundverordnung

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Zum 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung der EU in Kraft. Sie zielt auf einen verbesserten Schutz personenbezogener Daten, deren Speicherung und Verarbeitung. Das Gesetz verpflichtet uns Ihnen offen zu legen, in welcher Weise wir Ihre Daten erheben, speichern und verarbeiten.

  1. Ihre Daten werden von uns erfasst im Kontext Ihrer Bestellung von Weinen, Spirituosen oder anderer Waren aus unserem Angebot (z.B. Bücher). Erfasst werden die zur Erfüllung des Liefervertrages notwendigen Daten, insbesondere Ihre Adressdaten in Form von Rechnungs- und/oder Lieferdaten. Zudem Ihr Geburtsjahr im Rahmen unserer gesetzlichen Verpflichtung uns von der Volljährigkeit unserer Kunden zu überzeugen. Als weitere Daten erheben wir Ihre Telefonnummer (für eventuelle Rückfragen) und, so vorhanden, Ihre E-Mail-Adresse (zur Zusendung der Sendungsnummer hinsichtlich einer möglichen Sendungsverfolgung via Internet und für die Vorabzusendung von Lieferschein und/oder Rechnung zu Ihrer Kenntnis bzw. zur Zusendung weitergehender Lieferinformationen, z.B. bei Zustellung durch Spedition). Weitere Daten werden nicht erhoben.

  2. Wir speichern Ihre Daten in einer Software der Firma Lexware (Haufe-Gruppe) mit dem Namen „Faktura und Auftrag“ in der jeweils für das aktuelle Jahr gültigen Fassung. Diese Software speichert auch alle Ihre bisher getätigten Bestellungen. Wir verarbeiten diese Daten allerdings nicht weiter, z.B. um Ihr persönliches „Kundenprofil“ zu erstellen. Wenn Sie drei Jahre lang keine Bestellung getätigt haben, setzen wir Sie in dieser Software „inaktiv“. Diese „Inaktiv-Setzung“ ist keine Löschung. Nur wenn Sie es ausdrücklich wünschen, löschen wir Ihre Daten, wozu Sie ein ausdrückliches Recht haben. Dieses Recht können Sie sowohl in mündlicher, wie auch in schriftlicher Form ausüben.

  3. Da Ihre Daten nur unseren eigenen Aufgaben dienen, geben wir Daten nicht weiter. Das gilt auch für Daten die wir von Ihnen hinsichtlich anderer Personen erhalten, z.B. im Rahmen der Zusendung von Geschenksendungen.

  4. Für die Nutzung unseres Artikeldienstes und unseres Rundbriefes können Sie auf dem Bestellformular deren Zusendung zustimmen – oder durch Entfernen des entsprechenden Häckchens – dieses ausschließen.

  5. Wir speichern keine Angaben zur Bezahlung via Lastschrift, paypal oder Kreditkarte o.ä., da wir nur Bezahlung via Rechnung akzeptieren. Es wäre ein zu großer Verwaltungsaufwand anders zu operieren. Bei Erstbestellern und bei Bestellungen aus dem Ausland behalten wir uns deshalb Bezahlung in Form der Vorauskasse vor.

  6. Den Text der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) finden Sie z.B. unter https://dsgvo-gesetz.de/kapitel-1/

Pleinfeld, 26.01.2018